Der „Carpe Diem“ München e. V. ist Ende 1999 als gemeinnütziger und konfessionell neutraler Verein in München gegründet worden. Unsere Gründungsmitglieder waren engagierte Bürgerinnen, Bürger und Fachleute. Die Gründung wurde insofern notwendig, um den Aufbau der ersten ambulant betreuten Wohngemeinschaft für Demenzkranke in Bayern zu ermöglichen.

Inzwischen hat der Verein mit Hilfe von unzähligen engagierten Bürgerinnen, Bürger und Fachleuten verschiedenartige und zum Teil neuartige ambulante Hilfsangebote, wie zum Beispiel das betreute Wohnen zu Hause, in München aufgebaut
Heute beschäftigt der Verein über 80 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wird von über 100 Ehrenamtlichen bei seiner Arbeit unterstützt.