Der Tod eines geliebten Menschen ist für die Hinterbliebenen ein schmerzlicher Verlust.
Gleichzeitig wollen viele Angehörige und Freunde Ihre Trauer in angemessener Form ausdrücken und etwas Gutes tun. In diesem Sinne verzichten immer mehr Trauernde auf Blumen- und Kranzspenden und bitten um eine Spende zugunsten einer gemeinnützigen Organisation. Durch Trauerspenden wird so ein Zeichen für die Lebensfreude gesetzt.
Wenn Sie sich als Angehörige oder Angehöriger im Sinne einer Verstorbenen oder eines Verstorbenen dazu entscheiden, auf Kranz- und Blumenspenden zu verzichten und statt dessen um Spenden zugunsten von „ Carpe Diem“ München e. V. zu bitten,

beachten Sie bitte folgende Punkte:
Bitte weisen Sie in der Traueranzeige darauf hin, dass Sie anstelle von Blumen und Kränzen um eine Spende an den „Carpe Diem“ München e. V. bitten. Bitte geben Sie unser Spendenkonto und ein Stichwort z. B. in Erinnerung an Herrn … an, damit wir die eingehenden Spenden zuordnen zu können.
Informieren Sie uns zeitgleich mit Ihrem Aufruf schriftlich über Ihr Vorhaben bzw. senden Sie uns eine Kopie der Traueranzeige zu. So können wir bei der Zuordnung von Geldeingängen, die wir anlässlich Ihres Aufrufes erhalten sowie bei der Ausstellung von Zuwendungsbescheinigungen an die einzelnen Spenderinnen und Spender und der Spendenliste an Sie einen möglichst reibungslosen Ablauf garantieren. Wenn Sie damit einverstanden sind, bedanken wir uns selbstverständlich mit dem gebotenen Respekt bei den Trauernden. Jeder Trauerspender erhält dann neben der Zuwendungsbescheinigung einen entsprechenden Dankbrief.
Gerne sind wir Ihnen bei der Planung behilflich.

Unser Spendenkonto:
Raiffeisenbank Erding

BLZ 701 693 56
Kontonummer: 13 64 33
IBAN: DE 94 7016 9356 0000 1364 33
BIC: GENO DE F1ED R

>>> Kontakt