Der “Carpe Diem” München e.V. ist ein gemeinnütziger, konfessionell neutraler und parteiloser Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Situation der häuslichen Betreuungsmöglichkeiten für Demenzkranke und ältere Menschen mit psychischen Problemen zu verbessern, um ein Verbleiben in der eigenen Umgebeung möglichst lange zu gewährleisten.

Unser Leitbild basiert auf 10 Grundpfleiler

1. Wir respektieren andere Menschen, unabhängig davon, welchen religiösen, sozialen oder kulturellen Hintergrund, welche körperlichen oder geistigen Einschränkungen sie haben.

2. Wir gehen davon aus, dass ein Leben mit Demenz und/oder psychischen Erkrankungen:

  • würdevoll und sinnerfüllend ist
  • und kleine Momente des Glücks beinhaltet

3. Demenzkranke und ältere Menschen mit psychischen Problemen haben ein Recht auf:

  • Selbstbestimmung
  • eine gute medizinische und pflegerische Versorgung
  • und Teilhabe in unserer Gesellschaft

4. Wir sind anwaltschaftlich tätig für Erkrankte und deren Angehörige

5. Wir gehen davon aus, dass Angehörige und/ oder Bezugspersonen der wichtigste Anker für die Erkrankten sind. Wir begegnen ihnen ebenso respektvoll wie dem Erkrankten.

6. Wir verstehen uns als eine Organisation, die bedarfsorientierte Angebote entwickelt, weiterentwickelt und bereitstellt.

7. Wir verstehen uns als Alters-, Familien- und Elternfreundliches Unternehmen. Unsere Mitarbeiter/innen respektieren und wertschätzen wir unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung.

8. Unsere Arbeit lebt von engagierten, hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiter/innen, hauptamtlich oder ehrenamtlich.

9. Es ist für uns selbstverständlich, unsere Mitarbeiter/innen stetig weiter zu qualifizieren.

10. Bürgerliches Engagement ist eine tragende Säule für die vielfältigen Aufgaben des Vereins.