Der „Carpe Diem“ Helferkreis
besteht aus einer Gruppe von geschulten Laien, die Demenzkranke oder ältere Menschen mit psychischen Problemen im häuslichen Bereich stundenweise betreut.
Wen betreuen Sie als unsere  Helferin oder Helfer
  • Demenzkranke mit erheblichen allgemeinen Betreuungsbedarf
  • ältere Menschen mit psychischen Problemen und mit erheblichen allgemeinen Betreuungsbedarf
Was können Sie bei Ihrem Engagement erreichen
  • pflegende Angehörige werden stundenweise durch Ihren Einsatz entlastet
  • die depressiven Verstimmungen, die Vereinsamung und Isolation der betroffenen Menschen kann durch Sie gelindert werden
  • die Lebensmut und die Daseinsfreude der betroffenen Menschen wird durch Ihren Einsatz gestärkt
Was könnten Betreuungsinhalte sein
Gespräche, Spaziergänge, kleine gemeinsame persönliche Einkäufe, kleine Ausflüge, Begleitung in die Kirche, Vorlesen, Rätsel raten, Gesellschaftsspiele u.s.w.
Wo könnten Sie als  Helferin oder Helfer eingesetzt sein
  • in der Einzelbetreuung zu Hause
  • in unseren Wohngemeinschaften für Demenzkranke
  • in unseren Betreuungsgruppen
  • auf Anfrage auch in Alten – u. Pflegeheimen
Wir freuen uns, wenn Sie uns tatkräftig bei der Organisation und Durchführung von Festen und Ausflügen für Betroffene unterstützen..
Bei uns
  • sind Sie während Ihrer Einsätze unfall- und haftpflichtversichert.
  • erhalten Sie eine Aufwandentschädigung
  • erhalten Sie fachliche Begleitung
  • erhalten Sie Fortbildungsangebote
Wir erwarten von Ihnen als Helferin oder Helfer
  • Einen Zeiteinsatz von mind. 2 bis 4 Stunden die Woche
  • Die Bereitschaft sich auf ältere Menschen einzulassen
  • Die Bereitschaft an der Grundschulung teilzunehmen
  • Die Bereitschaft regelmäßig am Helferkreistreffen und an Fortbildungen teilzunehmen
Sind Sie interessiert?
  • Dann vereinbaren Sie telefonisch einen Termin zum Kennenlerngespräch.
  • Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die praktischen und persönlichen Anforderungen an Sie als Helferin oder Helfer.
Ansprechpartnerin:
Jacqueline Kraus
Dipl.-Sozialpädagogin
Tel: 089 | 2000 767 20
Tel: 089 | 622 30 811 (alt)