Informationsveranstaltung am 06.10.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Angehörige und Interessierte,

„Carpe Diem“ München e.V.  veranstaltet im Rahmen der Fachstelle für pflegende Angehörige auch dieses Jahr wieder Informationsveranstaltungen innerhalb der Gesprächsgruppe für betreuende und pflegende Angehörige. Dazu möchte ich Sie herzlich einladen!

Am Freitag, den 6. Oktober 2017 findet  von 14.00 bis 16.00 Uhr, in den Vereinsräumlichkeiten  am Candidplatz 9, folgender Vortrag statt:

Sie fragen, der MDK antwortet …Demenz von A bis Z

Unter anderem geht es um Fragen wie: was sind die gesetzlichen Neuerungen seit dem 1.1.2017 bzw. was hat sich dabei bezüglich der Begutachtung zu den neuen Pflegegraden geändert? Welche Besonderheiten liegen bei einer Demenz bzw. psychischen Problemen im Alter vor? Es soll auf persönliche Fragen eingegangen werden.

Zur Referentin: Dr. Ursula-Juliane Müller, Ärztliche Gutachterin Pflege und Altersmedizin MDK Bayern, Ehrenamtliche Vorständin bei „Carpe Diem“ München e.V. (in dieser Funktion hält Fr Dr. Müller den Vortrag)

Wir freuen uns, Frau Dr. Müller für diese Veranstaltung gewonnen zu haben.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eingeladen sind alle Angehörigen und Interessierten.

Um die Veranstaltung entsprechend zu planen freuen wir uns über eine kurze Anmeldung, telefonisch oder auch gerne per E-Mail.
(089/2000 767 0 oder info@carpediem-muenchen.de )

Wie freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme!

Herzliche Grüße

Peter Gallwas
Dipl. Sozialpädagoge (FH)
Fachstelle für pflegende Angehörige

Kommentieren